HomeRotaryRC Bachtel-ZürichProgrammClublokalProjektefür MitgliederLinks

Clubgeschichte

Zu Beginn des Jahres 1983 beschloss der Rotary Club Zürich-Oberland, einen neuen Rotary Club zu gründen. Ein Gründungskonsortium unter Anleitung von Rotarier A. Voillat (und der wohlwollenden Beobachtung des damaligen Governor Rotarier Walter Reist) traf die nötigen Vorbereitungen.

Am 7. November 1983 wurde der Rotary Club Bachtel (neu: Zürich-Bachtel) in Rüti gegründet. Die 24 Gründungsmitglieder entfalteten schon vom ersten Tag an viel Initiative. Am 11. Mai 1984 erhielt der Club, in feierlichem Rahmen des Ritterhauses Bubikon, die Charter als Mitglied der weltweiten Rotary-Gemeinschaft.